Und dann sieht man das Ende kommen

…zumindest das Ende des Jahres. Es ist November und nur noch ein Monat bis Silvester und dem neuen Jahr. Nicht mehr viel Zeit bis zur Böllerei. Dabei wollten wir dieses Jahr doch noch so viel erledigen. Renovierungsarbeiten, eine neue Theke, ein winterfester Unterstand für die Raucher, die Kinoausstattung in der Halle, die Toiletten, die Weltherrschaft, mehr Bier und vor allem muss ich noch meine guten Vorsätze für das Jahr 2011 erfüllen. Weiterlesen